Traditional Kafenion Kerames

an der Platia in Kerames

Am Südhang des Siderotas-Gebirges ca. 300m Höhe, rund 8 km vom Triopetra Beach entfernt, liegt das Bergdorf Kerames.
Direkt an der Platia gegenüber dem Brunnen betreibt Nikos Pantelidakis, oft unterstützt von seiner Freundin Flora, das
Traditional Kafenion Kerames.

 
 



 

 Bis vor 20 Jahren Jahren gab es an gleicher Stelle schon einmal ein Kafenion. Betrieben damals von Nikos Großvater, der es dann aber in die Nähe der Bushaltestelle verlegte. Danach befand sich an dieser Stelle einige Jahre ein kleiner Minimarkt.

2014 hat dann Nikos das Traditional Kafenion Kerames wieder zu neuem Leben erweckt und führt somit die Familientradition fort.
Ab 15:00 Uhr ist das Kafenion geöffnet, abends freffen sich dort immer einige der Dorfbewohner zum klönen, Kartenspielen, essen und trinken.
Aber auch Fremde sind dort natürlich gerne gesehen und gehen oft als Freunde.

Hier kann man in netter Atmosphäre den Abend genießen und das Dorfleben beobachten.

 


 

 

 




Man kommt einfach, setzt sich an einen der Tische und bestellt etwas zu trinken.
Hier ist es nach alter griechischer Tradition auch noch üblich, zu den Getränken reichlich "Mezedes" zu servieren. Das können einfach ein paar Oliven mit verschiedenen Käsesorten, gebackenes und rohes Gemüse sein, je nachdem was halt da ist.

 

Mittlerweile gibt es auch eine kleine Speisekarte, aber einfach fragen, was er zu Essen da hat und sich überraschen lassen. Etwas Tzaziki, Salat oder Souvlaki ist immer da. Wenn Kretisches Kebab = Hackfleisch am Spieß angeboten wird, sollte man nicht nein sagen.

Einfach köstlich sind auch seine selbstgemachten Patates= Kartoffeln / Pommes. Die gibt es normalerweise in Scheiben geschnitten und in Ölivenöl frittiert, einfach ein Genuß.
Zum Nachtisch wird meist etwas Obst, je nach Saison serviert. Als besonderer Tipp wäre da noch sein selbstgemachtes Eis. Unbedingt Probieren!

Wenn man der englischen Sprache etwas mächtig ist, stellt auch die Verständigung kein Problem dar. Ansonsten gehts auch "mit Händen und Füßen". 
Hier die Geografische Lage des Traditional Kafenion Kerames bei Google